AKTUELLES

Bild zu Beitrag: Die Pflegeanwaltschaft informiert
Die Pflegeanwaltschaft informiert

Ab 14. September ist beim Betreten und während des Aufenthalts im Haus der Anwaltschaften ein Mund-Nasen-Schutz zu verwenden.

Sollten Sie keinen bei sich haben, so wird Ihnen der verpflichtende Mund-Nasen-Schutz von der Pflegeanwaltschaft zur Verfügung gestellt.

Wir ersuchen um Kenntnisnahme.

Ihr Team der Pflegeanwaltschaft.

AKTUELLES

Tätigkeitsbericht
ZUM BERICHT >>
Absage aller Sprechtage im Frühjahr 2020
Aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung bezüglich Covid-19-Maßnahmen werden alle Sprechtage der Pflegeanwaltschaft im Frühjahr 2020 abgesagt
ZUM BERICHT >>
2020 - Das Jahr der Pflege in einem doppelten Sinn
Gedanken über das Jahr 2020, als das Jahr der Pflegekräfte und Hebammen unter Berücksichtigung der aktuellen Situation.
ZUM BERICHT >>
Die Pflegeanwaltschaft informiert
Zusammenfassende Information bezüglich Besuchen in Altenwohn- und Pflegeheimen
ZUM BERICHT >>
Die Pflegeanwaltschaft informiert
Mund-Nasen-Schutz-Pflicht
ZUM BERICHT >>